kopfleisteklein Home
stoppkleinx

Home

stopunf
stopumweg
stopbau
stopmilionen
stopwitz
stopgeld

Initiative in der Bahnhofstraße:

bhfstranfang
bhfstrrück
bhfstumweg
bhfstsicher

Stoppen wir den Verkehrswahnsinn in Tutzing!
n 2.600.000km Umwegfahrten auf der Hauptstraße
n damit zusätzlich 450.000kg CO²Abgase
n dazu genehmigte Großbauten, die den Verkehr um weitere 30% anwachsen lassen
n Millionen von Euros, die für Verkehrskosmetik in der Hauptstraße vergeudet werden

Es ist Zeit, dass die Bürger das Heft in die Hand nehmen!


Sehr geehrte Mitbürger,
wir sind eine Initiative, die sich in der Bahnhofstraße gebildet hat. Unserer Meinung nach wird im Rathaus Tutzing eine Verkehrspolitik gemacht, die für uns Bürger nicht tragbar ist. Der Verkehr in Tutzing ist durch groteske Umwegfahrten gekennzeichnet. Wir haben ca. 2.600.000 km Umwegfahrten pro Jahr allein auf der Hauptstraße ausgerechnet. Früher war Tutzing Luftkurort, heute Abgasort.
Laufend werden riesige Baumaßnahmen genehmigt, ohne im Geringsten auf den entstehenden Verkehr zu achten. Der Ort versinkt spätestens dann in „Starnberger Verhältnisse“, wenn zum Beispiel die gigantischen Bauten (29.000 m² Gewerbeflächen!) auf dem ehemaligen ROCHE-Gelände fertiggestellt sind.
Was macht das Rathaus? Millionen Euros werden für den Umbau der Hauptstraße ausgegeben, der letztendlich nichts als Straßenkosmetik ist. All die Millionen werden den Verkehr nicht um ein einziges Fahrzeug mindern.
Das Rathaus Tutzing nimmt zum Schaden aller Bürger immer mehr Lärm, Abgase, Staus und katastrophale
Verkehrssicherheit in Kauf.
Es ist höchste Zeit, dass wir Bürger uns um Alternativen bemühen.
Wir bitten Sie, lassen Sie uns zusammen bessere Lösungen entwickeln und dies bei Bürgermeister und Gemeinderat einfordern.
 


P.S.: Die Homepage wird laufend aktualisiert, bitte schauen Sie öfter zu uns rein.

Wollen auch Sie aktiv werden? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf: 08158-993173
 

V,i,S,d,P,: Albert Behringer, Barbaraweg 15, 82327 Tutzing
Diese Homepage ist eine persönliche Meinungsäußerung im Sinne des Grundgesetzes.

Home   Unfähig